HeaderBild
Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Health & Bioresources sucht eine/n neue/n Ingenious Partner/in für den Standort Wiener Neustadt.

Scientist (m/w) für die Entwicklung von biologischen Implantmaterialien

Advanced Implant Solutions

Imagine
  • Die Hauptziele der Forschungsgruppe Advanced Implant Solutions sind Entwicklung und Anwendung neuer Materialien und Prozesstechnologien, die die Verbesserung der Materialeigenschaften für neue Funktionalitäten sowie die Konstruktion und Herstellung innovativer Implantate ermöglichen.
  • Als Teil unseres interdisziplinären Teams arbeiten Sie an der Schnittstelle Forschung – Medizin – Industrie und haben die Möglichkeit wissenschaftliches Arbeiten mit der industriellen Umsetzung zu verbinden.
Engage
  • Sie entwickeln gemeinsam mit dem Team neue Ansätze und Anwendungen für innovative metallische, keramische sowie Komposit-Biomaterialien und bringen diese zur Marktreife.
  • Sie leiten und arbeiten mit an nationalen wie internationalen Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Biomaterialentwicklung.
  • Sie erstellen innovative Designkonzepte für neue medizinische Implantate.
Achieve
  • Sie akquirieren und leiten erfolgreich Forschungsprojekte und initiieren Kooperationen mit klinischen Instituten, der Industrie sowie anderen europäischen F&E Einrichtungen und tragen somit wesentlich zur Weiterentwicklung Ihrer Gruppe dar.
  • Sie werten F&E Ergebnisse auf, publizieren diese in internationalen Fachzeitschriften und präsentieren sie auf nationalen wie internationalen Fachkonferenzen.
Als Ingenious Partner/in zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Studium der Medizin und/oder Medizintechnik (MSc oder BSc) mit Fokus auf Implantmaterialien
  • Erste Erfahrungen in der Mitarbeit an (Forschungs-)Projekten
  • Interesse an angewandter Forschung
  • Eigeninitiative, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch)

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 46.186,- pro Jahr. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Tomorrow Today - with You?

Jetzt bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×