HeaderBild
Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Mobility Systems sucht Ingenious Partner für den Standort Wien.

Senior Research Engineer (m/w/d) für Mobilitätsdatenanalyse

Dynamic Transportation Systems

Imagine
  • In unseren Projekten forschen wir an datengetriebenen Ansätzen zur Modellierung, Analyse und Entscheidungsfindung in Mobilitätssystemen für den Personenverkehr.
  • Sie leiten nationale wie internationale Projekte in enger Kooperation mit dem Team und tragen mit Ihrem fachlichen Know-How im Bereich der Datenanalyse zur erfolgreichen Projektumsetzung bei
Engage
  • Sie konzipieren und formulieren innovative Forschungs- und Industrieprojekte im Bereich der Erfassung und Analyse von Mobilitätsdaten, unter anderem aus Smartphones und Mobilfunknetzen.
  • Sie agieren in der Schnittstelle zwischen Data Science und Mobilitätsanwendungen und bringen die Anforderungen von Kunden und Partnern in die Projektlandschaft ein.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und tragen maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung der Projekte bei.
  • Sie verhandeln und erstellen Angebote und Verträge mit potenziellen Vertragspartnern.
Achieve
  • In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie entwickeln Sie erfolgreich anwendungsorientierte Forschungsprojekte und unterstützen deren industrielle Umsetzung.
  • Sie nutzen und erweitern Ihr bestehendes Netzwerk aus der Wirtschaft und/oder der Wissenschaft und forcieren den Aufbau internationaler Partnerschaften und den Ausbau des Projektportfolios.
Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Informatik, Mathematik, Geoinformation, o.ä.
  • Kenntnisse in Data Mining und Statistik, idealerweise mit zeit- und raumbezogenen Mobilitätsdaten
  • Bestehendes Netzwerk im Verkehrsbereich
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Vernetzungstalent
  • Souveränität bei Präsentationen in Deutsch und Englisch
  • Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von nachhaltigen technischen Lösungen und deren Produktivsetzung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 56.952 pro Jahr. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig – deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von ambitionierten Bewerberinnen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen.

Tomorrow Today - with You?

Jetzt bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×