HeaderBild
Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Health & Bioresources sucht zur Unterstützung des Teams des Ludwig-Boltzmann-Instituts für digitale Gesundheit und Prävention am Uniklinikum Salzburg zum ehest möglichen Eintritt motivierte Doktorand*innen und vergibt eine:

PhD Thesis im Bereich "Digital motivational intervention for physical activity"

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2021

Imagine
  • Wir suchen nach talentierten, motivierten Mitarbeiter*innen, die "out-of-the-box" Lösungen für Problemstellungen der realen Welt entwickeln wollen - Jetzt haben Sie nun die Möglichkeit, sich unserer internationalen PhD-Community mit rund 220 Doktorand*innen anzuschließen. Let's make ideas work – With you?
  • Im Rahmen Ihrer Dissertation, die auf drei Jahre angelegt ist, werden Sie akademisch von Prof. Jens Blechert an der Paris Lodron Universität Salzburg betreut.
  • Die Arbeiten im Rahmen Ihres Doktorates werden Sie in Kooperation mit Ludwig-Boltzmann-Institute for Digital Health and Prevention ausführen.
Engage
  • Im Bereich Digitale Gesundheit und Prävention erforschen Sie innovative, interaktive sowie mobile Technologien, mit dem Ziel Personen langfristig, nachhaltig und effizient bei den gesundheitsfördernden Lebensstiländerungen zu unterstützen.
  • Zusammen mit unserem multidisziplinären Team arbeiten Sie an der Entwicklung eines digitalen Gesundheitstools, das auf Basis von Ihnen entwickelten Algorithmen und Datenanalysen, den Patient*innen Auswertungen und persönliche Hilfestellungen zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellt.
  • Basierend auf Umfragen, Smartphone- und Wearable-Daten analysieren Sie Pilotstudienergebnisse zu förderlichen und hinderlichen Determinanten körperlicher Aktivität.
  • Anhand psychologischer Theorien entwickeln Sie ein Modell für digitale "just in time"-Interventionen, das zur Steigerung und Förderung der Motivation zur körperlicher-sportlicher Aktivität führen soll.
  • Schließlich koordinieren Sie eine Feldstudie, um die von Ihnen entwickelten digitalen Interventionen zu testen.
Achieve
  • Ihre Arbeit ist ein wesentlicher Beitrag zur Entwicklung der medizinischen und präventionspsychologischen Studien im Bereich der technologieunterstützten Therapien.
  • Die Ergebnisse Ihrer Arbeit sind verbesserte Lösungen, Analysenmethoden und Werkzeuge, die unmittelbar die Lebensqualität von Patient*innen und Bürger*innen verbessern können.
Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Psychologie, Informatik, Mathematik, Biomedical Engineering oder Ähnliches
  • Kenntnisse in Daten-Modellierung, Statistik und Datenanalyse (idealerweise in R oder Python) und die Bereitschaft, sich in Gesundheitspsychologie / Präventionswissenschaften weiterzuentwickeln.
  • Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von technischen Lösungen und deren Produktivsetzung
  • Reisebereitschaft für Meetings in Wien und/oder Wr. Neustadt (Dienstort ist Salzburg)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Was Sie erwarten können:
Eine Vergütung von EUR 2.237,60 brutto pro Monat (31.326,40 brutto pro Jahr) für 30 Stunden pro Woche, für 36 Monaten. Neben zahlreichen Benefits sind Sie darüber hinaus Teil unserer internationalen AIT PhD-Community und nehmen an unserem AIT PhD Rahmenprogramm teil. Als Forschungseinrichtung sind wir bestens mit der Betreuung und Durchführung von Doktoratsarbeiten vertraut und freuen uns darauf, Sie bei Ihrer Dissertation begleiten zu können!

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

Bitte schicken Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen, bis spätestens 15. Mai 2021, online.

Tomorrow Today - with You?

Jetzt bewerben!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×